Kontaktstelle / Café

Dies ist ein offener Ort, ein Café mit einer freundlichen, wohlwollenden Atmosphäre.

Die Kontaktstelle ist eine Beratungsstelle für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung und ihre ratsuchenden Angehörigen und Freunde. Berufserfahrene Fachkräfte bieten Ihnen Beratung im persönlichen Gespräch (auch telefonisch) und vermitteln Ihnen bei Bedarf geeignete und weiterführende Unterstützung.

Unsere Kontaktstelle ist auch ein Café – aber nicht im üblichen Sinn, sondern ein offener Ort mit einer freundlichen und wohlwollenden Atmosphäre für Gespräche, viele Aktivitäten und Veranstaltungen.

Unser Café hat einen großen Gastraum mit einer Theke und offener Küche. Bei schönem Wetter steht unseren Gästen außerdem ein lauschig gestalteter Garten zum Relaxen und Entspannen zur Verfügung. In unserer Kontaktstelle kann man sich zum Kaffee verabreden, am PC im Internet surfen, an Aktionen und Gruppenveranstaltungen teilnehmen, oder sich zu besonderen Aktivitäten und Anlässen verabreden.

Wer möchte, kann uns gern ehrenamtlich bei der Organisation des Thekendienstes unterstützen.

Wenn Sie sich privat oder beruflich in einer ausweglosen Situation befinden, oder unter sozialer Isolierung leiden und wieder am Leben teilnehmen möchten, dann rufen Sie uns an. Sie fühlen sich nach einem Klinikaufenthalt allein gelassen und durch Ihre momentane Situation überfordert? Dann besuchen Sie uns.

Der Wunsch nach professioneller, verständnisvoller Unterstützung oder einfach nach einem Gespräch an einem sicheren, geschützten Ort – auch das sind gute Gründe, uns zu besuchen.

Dieser Ort wächst mit seinen Besuchern.

Unser Angebot

Beratung

Sollten Sie sich Fragen stellen, wie sie z. B. Wohnungsangelegenheiten lösen sollen, woher ihre finanziellen Mittel kommen können, wer für Ihre medizinischen Belange oder eine psychologische Betreuung zuständig ist oder Anderes? Freunde und die Familie können einem nicht in jeder Lebenssituation helfen.

Unsere Beratung im persönlichen Gespräch ist kostenfrei. In der Regel ist es möglich, auch kurzfristig einen Termin zu bekommen. Wir benötigen keine Kontaktdaten – Sie können anonym bleiben, wenn Sie das möchten. Bei Bedarf können wir in Krisensituationen konkrete Hilfen vermitteln.

Das Café

Sie können einfach vorbeikommen, um andere Leute zu treffen, um gemeinsam zu Spielen, um Spaß zu haben oder einfach nur zum Klönen. Wir freuen uns über neue Besucher, denn jeder Mensch bringt neue Impulse mit. Wenn Sie möchten, können Sie sich mit Ihren Interessen und Ihrer Kreativität gern bei uns einbringen. Denn wir wachsen mit unseren Besuchern! Auch Freunde, Kinder und Angehörige sind willkommen. Das Café ist immer nachmittags geöffnet. Speisen und Getränke sind immer kostengünstig. Der Konsum von Alkohol und der Gebrauch von Drogen sind bei uns tabu.

Gruppen

Es finden wöchentlich verschiedene Gruppenangebote statt. Gemeinsames Kochen, Entspannen, Gesprächsrunden, Musik machen oder Malen sind einige davon. Wir organisieren regelmäßig jahreszeitliche Aktionen, Projekte und Feste.

Die meisten Gruppenangebote finden vormittags statt und sind in der Regel auch kurzfristig für neue Besucher*innen offen. Es besteht keine Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme. Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich am besten an unsere Mitarbeiter*innen.

Kontakt

Kontakt- und Beratungsstelle | Café

Helmstedter Straße 167
38102 Braunschweig

Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi, ab jetzt 13 Uhr bis 16 Uhr 30.

Andreas Sutor

Telefonische Beratung: 0531 70184 80/81
Telefon im Café: 0531 70184 82
E-Mail:

Der Weg e.V.
Bruchtorwall 9-11
38100 Braunschweig